Sie sind hier:

Ansprechpartner

Termine

Unser jährliches Grillfest

Öffentlichkeit

Sponsoren

Leitfaden

Historie

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Seitenübersicht

Seitendarstellung ändern

WEB-Statistik

Messe Hattingen

27. April 2013

Die Nachbarschaftshilfe war auch 2015 auf der Messe Hattingen vertreten

Stadtwerke Hattingen

500 Euro für die Nachbarschaftshilfe

Wolfgang Halm und Bernd Loewe freuen sich am 25. Januar 2012 über die Spende der Stadtwerke. Für das Geld soll Werkzeug angeschaft werden.

Die Nachbarschaftshilfe packt an ...

Foto WAZ Svenja Hanusch

WAZ Hattingen 11. März 2011 - Lose Steckdose oder Fußleiste: Freiwillige der Nachbarschaftshilfe unterstützen Senioren bei kleinen Reparaturen.

Die Nachbarschaftshilfe sucht handwerkliche begabte HelferInnen

Mit dem Schneebesen kann Inge Stekl umgehen, denn früher führte sie eine Gaststätte. Aber mit der Bohrmaschine doch nicht. Genau die brauchte die 65-Jährige aber, als ihre Gardinenstange von der Wand fiel. Die schwerbehinderte Frau klingelte bei drei Nachbarn. Doch erst als ihr das Infoblatt der Nachbarschaftshilfe in die Hände fiel und sie dort anrief, rückte Dirk Wiciok (46) an – mit Bohrmaschine. Mehr auf DerWesten Hattingen
________________________________________________________________________________

Nichts klemmt mehr

Foto: WAZ Uwe Möller

Frau Roswitha Holzer freut sich, dass die Nachbarschaftshilfe ihre Schubladen repariert hat.

Hattingen, 24. März 2010, Brigitte Ulitschka
Seit die Nachbarschachftshilfe bei Roswitha Holzer war, läuft die Schublade auf Samtpfoten
Mehr: WAZ-Hattingen online
________________________________________________________________________________

Rauchmelder für SeniorenInnen

Foto: WAZ Udo Kreikenbohm

Bernd Loewe, Mohamed Bourzoufi, Dirk Wiciok, Beate Loewe und Michael Larisch

Diese Nachbarn sind noch rüstig

Hattingen, 2. März 2010, Brigitte Ulitschka
Die alte Dame wohnt im Hochhaus. Jede Menge Nachbarn. Aber keine Hilfe. Was in diesem speziellen Fall einen besonderen Grund hat. Ablesbar an Rollatoren im Treppenhaus. Mehr: WAZ-Hattingen online

Und als
PDF [1.712 KB]

Nach oben
________________________________________________________________________________

Nachbarschaftshilfe 2010

Fleißige Hobby-Handwerker gesucht
"Mach mit!" - Neues aus der Freiwilligenagentur


Hattingen/Ruhr. Die Freiwilligenagentur sucht für eine Initiative ehrenamtliche Helfer, die handwerklich geschickt sind und Senioren bei kleinen Reparaturen im Haushalt helfen möchten. Die Initiative "Nachbarschaftshilfe Hattingen" möchte mit ihrem Angebot Senioren, die in ihren eigenen Wohnungen leben unterstützen.

"Viele älteren Menschen kommen in der Regel gut klar, können sich und die Wohnung selbst versorgen. Aber wenn sie beispielsweise auf eine Leiter klettern müssen, um die Glühbirne auszuwechseln oder die Gardinen aufzuhängen, kann das ein schweres und risikoreiches Hindernis sein", erläutert Andreas Gehrke von der Freiwilligenagentur.

"Es ist gesellschaftlicher Konsens, dass Senioren möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld leben können sollten. Aber manchmal braucht es ein wenig Unterstützung, die die 'Nachbarschaftshilfe Hattingen'leistet. Sie arbeitet ehrenamtlich, lediglich anfallende Materialkosten müssen erstattet werden", so Andreas Gehrke.

Um den Senioren zeitnah zur Hand gehen zu können, sucht die Freiwilligenagentur mehrere Helfer, die handwerkliches Geschick mitbringen sollten. Interessenten werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (02324) 39 39 91 bei der Freiwilligenagentur zu melden.

Nach oben
________________________________________________________________________________

Ältere Presseveröffentlichungen

Bild im Stadtspiegel Hattingen

vom 15. September 2009

________________________________________________________________________________

Bericht im Stadtspiegel Hattingen vom 15. September 2009 als PDF [120 KB]

Bericht im Frühaufsteher Hattingen vom 21. September 2008 als PDF [531 KB]

Bericht im Stadtspiegel Hattingen vom 23. August 2008 als PDF [355 KB]

Bericht in der WAZ Hattingen vom 22. Juli 2008 als PDF [1.227 KB]

HATTINGEN EINS hat ebenfalls berichtet.

Nach oben
________________________________________________________________________________