Sie sind hier:

Hilfe für arme Menschen

Seniorenforum / Behindertenforum

Senioren-Zeit-Hilfe

Pflegeberatung

Freizeit und Sport

Treffen und Bildung

Praktische Hilfen

MED Hattingen

Wohnen im Alter

Sucht im Alter

Demenzerkrankung

Hospiz und Trauer

WC-Wegweiser

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Seitenübersicht

Seitendarstellung ändern

WEB-Statistik

Ambulanter Hospizdienst Witten-Hattingen e.V.

Die Hospizhelfer der Regionalgruppe Hattingen bietet Hilfe und Begleitung dort an,wo Menschen schwer erkrankt sind und an ihrem Lebensende stehen, sei es zu Hause, in Pflegeeinrichtungen oder im Krankenhaus. Wir möchten Betroffene und Angehörige unterstützen und entlasten, in dieser schwierigen Zeit. Die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen stehen im Mittelpunkt einer Begleitung. Die Hospizhelfer unterliegen der Schweigepflicht, ihre Hilfe ist unabhängig von Religion, Herkunft und sozialer Situation, ihr Dienst ist ehrenamtlich und unentgeltlich. Die Hospizliche Begleitung im Großraum Hattingen /Sprockhövel ist Teil der ambulanten palliativen Versorgung innerhalb des“ Palliativesnetzes EN Süd & Hattingen“.

Haben sie Fragen zu einer hospizlichen Begleitung , Palliativversorgung oder Patientenverfügung ? Dann sprechen sie uns bitte an!

Regionalgruppe Hattingen
Bürgerzentrum Holschentor
Talstr. 8
45525 Hattingen

Festnetz: 02324/ 38093070
Mobil : 0174 9797029

Beate Achtelick
Festnetz: 0201/485381
b.achtelik.ahd.witten-hattingen@googlemail.com

Ansprechpartnerin:
Silvia Kaniut
AHD-Hattingen@gmx.de

und in Witten

Ambulanter Hospizdienst Witten - Hattingen e.V.
Pferdebachstr. 39a
58455 Witten

FestNetz: 02302 - 1752626
Mobil: 0174 - 9726265
E-Mail ahd@diakonie-ruhr.de

Ansprechpartnerinnen:
Susanne Gramatke
Andrea Glaremin

________________________________________________________________________________

Trauerarbeit

Von einem lieben, vertrauten Menschen Abschied zu nehmen, fällt schwer. Vieles im Leben verändert sich. Plötzlich kommt eine neue Situation auf Sie zu. Das zu bewältigen, kostet Kraft. Viele Menschen suchen dann nach Orientierung und Unterstützung für die nächsten Schritte, die sie gehen wollen. Nachbarn, Freunde und Familienmitglieder haben oft kein Verständnis dafür, dass Trauernde immer wieder von dem Menschen reden möchten, der ihnen gestorben ist oder den sie verloren haben.

Verein für Trauerarbeit Hattingen e.V.

* Pfarrerin Annedore Methfessel (Geschäftsführung)
* Kirchhofstr. 94, 42327 Wuppertal
* Telefon: 0202 - 74 62 65
________________________________________________________________________________

Erben und Vererben

Die Information zum Erbrecht unterrichtet Sie über die für die gesetzliche Erbfolge geltenden Regelungen. Sie finden in der Broschüre Informationen zu Testatmenten und zum Erbvertrag auf der Internetseite des Bundesjustizministerium.

Ein Kapitel geht auf die wichtigsten Punkte ein, die bei einem Todesfall zu beachten sind. Auch finden Sie Ausführungen zum Erbrecht in den neuen Bundesländern und zur Erbschaftssteuer.
________________________________________________________________________________

Nach oben