Sie sind hier:

Hilfe für arme Menschen

Seniorenforum / Behindertenforum

Senioren-Zeit-Hilfe

Pflegeberatung

Freizeit und Sport

Treffen und Bildung

Praktische Hilfen

MED Hattingen

Wohnen im Alter

Sucht im Alter

Demenzerkrankung

Hospiz und Trauer

WC-Wegweiser

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Seitenübersicht

Seitendarstellung ändern

WEB-Statistik

Demenz

Eine Demenz (lat. dementia „ohne Geist“) ist ein Defizit in kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten, das zu einer Beeinträchtigung von sozialen und beruflichen Funktionen führt und fast immer, aber nicht ausschließlich mit einer diagnostizierbaren Erkrankung des Gehirns einhergeht. Vor allem ist das Kurzzeitgedächtnis, ferner das Denkvermögen, die Sprache und die Motorik, nur bei einigen Formen auch die Persönlichkeitsstruktur betroffen. Maßgeblich ist der Verlust bereits erworbener Fähigkeiten im Unterschied zur angeborenen Minderbegabung. Heute sind verschiedene, aber nicht alle Ursachen von Demenzen geklärt, und einige Formen können in einem gewissen Umfang behandelt werden, d.h. die Symptome können im Anfangsstadium einer Demenz verzögert werden. Die am häufigsten auftretende Form der Demenz, aber bei weitem nicht die einzige, ist die Alzheimer-Krankheit. Eine Demenz kann auf ganz verschiedenen Ursachen beruhen, für die Therapie ist die Klärung dieser Unterscheidungsmerkmale sehr wichtig.

Auszug Wikipedia - Mehr
________________________________________________________________________________

Alzheimer Gesellschaft Hattingen Sprockhövel e. V.

Auf unseren Seiten erfahren Sie alles über die Alzheimer Krankheit und unser Unterstützungsangebot für Familien und Helfer von Alzheimer-Patienten. Unsere Termine finden Sie unter Aktuelles.
________________________________________________________________________________

Änderungen bei der Demenzberatung

EN-Kreis. In Hattingen und in Gevelsberg finden weiterhin die bewährten Sprechstunden für die Angehörigen von Demenzerkrankten statt.

Gleichwohl gibt es Änderungen: Ab dem 5. März 2010 findet die Sprechstunde in Gevelsberg nicht mehr im Gesundheitshaus, sondern in den Räumen der FAN, Rosendahler Str. 22, statt, und zwar wie bisher ohne vorherige Anmeldung.

An eine Voranmeldung dagegen ist die Teilnahme an der Demenzsprechstunde in Hattingen gebunden, die unter 02324/954979 (KISS Hattingen, während der Öffnungszeiten) beziehungsweise unter 02324/462161 (außerhalb der Öffnungszeiten) vorgenommen werden kann.
________________________________________________________________________________

Bessere Leistungen für Menschen mit einer Demenzerkrankung und Übersicht über die Anbieter von Tagespflege im Ennepe-Ruhr-Kreis.
Das Leben mit Alzheimer Demenz im Ennepe-Ruhr-Kreis. Ein Ratgeber (Broschüre) für Angehörige und Erkrankte ist beim Fachbereich Soziales und Gesundheit der Stadt Hattingen Telefon 204-5520 erhältlich.

________________________________________________________________________________

Unterstützung bei Demenz - Land NRW

Um pflegende Angehörige sowie ehrenamtliche und professionelle Pflegekräfte zu unterstützen, hat das Land Nordrhein-Westfalen unter anderem die Gründung von „Demenz-Servicezentrum“ initiiert.

Informationen und Hinweise: Landessozialministerium
________________________________________________________________________________

Nach oben