Willkommen

Die Nachbarschaftshilfe hilft Seniorinnen und Senioren schnell und unbürokratisch.

Bei kleinen Reparaturen im Haushalt sind wir im gesamten Hattinger Stadtgebiet für Sie da!

Vermittlung über das Deutsche Rote Kreuz Hattingen Telefon 20 22 20

Wir können bei Anfragen über Arbeiten, die wir nicht machen, wie zum Beispiel Gartenarbeiten, Winterdienst, Renovierungen usw. auf Hausmeisterdienste verweisen, die günstig gegen Rechnung solche Arbeiten ausführt.

Die Gründung erfolgte am 29. Juli 2008, die Gruppe ist kein eingetragener Verein. Ehrenamtlichen Helfer übernehmen alle Kleinreparaturen und Tätigkeiten, die die Betroffenen bisher selbst bewältigt haben und wegen körperlicher Einschränkungen dazu nicht mehr in der Lage sind. Diese Hilfen wurden früher oftmals von Familienangehörigen erledigt und sind so geringfügig, dass man dafür im Normalfall keinen Handwerker bestellt.

Wir sind keine Konkurrenz zum Handwerk!

Sprockhövler Bürger wenden sich bitte an die Freiwilligenbörse Sprockhövel Tel. 02339 / 126235 oder an Bärbel Mays, Seniorenbüro der Stadt Sprockhövel: 02339 / 917-356

Stadtspiegel Mai 2017

Nachbarschaft als Ehrenamt - Von Roland Römer

Die Idee ist so simpel wie genial: Die Nachbarschaftshilfe hilft Senioren schnell und unbürokratisch bei kleinen Reparaturen im Haushalt - und das im gesamten Hattinger Stadtgebiet. Selbstverständlich ist dieser Service kostenlos.

Mehr lesen als PDF [1.543 KB]

 

Notfalltafel für ältere Bürger/Innen

Der Arbeitskreis "Zukunft des Alters" hat eine Karte mit Telefonnummern für den Ernstfall erarbeitet. Für ältere und in ihren Aktivitäten eingeschränkte Bürger.

Im Ernstfall: Schnelle Hilfe durch die neue Notfall-Telefontafel. Der Stadspiegel hat am 29. Januar 2014 darüber berichtet.

Der Artikel des Stadtspiegel ist hier als PDF zu lesen. [1.312 KB]

WAZ 29. Januar 2014: Der Alltag mag ja noch funktionieren. Doch was ist, wenn bei älteren und in ihren Aktivitäten eingeschränkten Bürgern ein Ernstfall eintritt? Wo ruft man an, wenn einem die EC-Karte abhanden gekommen ist? Wo findet man Hilfe bei Einsamkeit, in sozialer Not? Und was soll man tun, wenn es einem gesundheitlich plötzlich ganz schlecht geht und man dringend einen Arzt benötigt?

Mehr lesen: Der Westen (WAZ)

Hier können Sie die Notfalltafel auch ausdrucken:

Vorderseite [70 KB] und Rückseite [41 KB]

 

Nach oben